Reiki, die liebevolle Heil- Kraft des  Herzens

 

 

Die reine, universelle liebevolle Heilkraft wird vom Behandler ( Gebenden )

an den Empfänger  (  Nehmenden ) übertragen

 

Dies kann  durch die Hände des Behandelnden geschehen oder auch durch eine geistige Übertragung, wenn der Gebende die Offenheit und innere Freiheit dazu entwickelt.

 

Diese Heilsame , Universelle Energie fließt in alle Bereiche, die der Heilung bedürfen

Körper, Seele und Geist.

 

Um die reine Heilkraft übertragen zu können, ist es von großer Wichtigkeit

daß der Gebende oder der Therapeut

sich in einem wahrhaftigen, reinen Fluß der Universellen Energie befindet

und mit der geistigen Welt in liebevollem Kontakt steht,

was die Engel, die Buddhas oder auch Heilige aus Religionen sein können.

 

 Aber auch unsere Ahnen und unsere geistigen Helfer und Heiler

begleiten uns in unserem irdischen Da - Sein.

 

                                                          Durch ein absichtsloses Handeln des Gebenden / Therapeuten

                                                 aus der liebevollen Mitte seines / ihres eigenen Herzens 

                                                                               kann Heilung geschehen.

                                                                  Dies ist eine der schönsten Heilungen.

Denn jedes ehrliche, mitfühlende und offene Herz hat die Kraft zu heilen.

 

Doch kann Heilung kann nur dann geschehen, wenn es der Patient oder Empfänger zuläßt

und Raum und Zeit dafür bestimmt sind.

 

Reiki wirkt auf alle Körperbereiche,

gleicht seelische Disharmonien aus und bringt den Menschen wieder in seine Mitte zurück.

Dazu sind jedoch oft mehrere Anwendungen notwendig,  je nach Beschwerden.

Es ist eine sehr gute und wertvolle Ergänzung zu anderen Therapien.

____________________________________________________________________________________

 

 

Chakrentherapie

 

 

Nach der indischen Lehre hat der Mensch viele Energietore, was Chakren genannt wird.

Dies bedeutet soviel wie Rad.

Bestimmte Körperbereiche stehen dafür.

Die Energiezenteren stehen in Verbindung mit Emotionen, Gefühlen und unserem ganzen Sein. Erfahrungen und alte Muster speichern sich in diesen Körperzentren.

Sind die Chakren blockiert, kann die Energie  nicht harmonisch durch den Körper fließen. Stauungszustände im Körper, wie im Geist entstehen.

 

Die Chakrentherapie ist eine energetische , sehr tiefgreifende und empathische Therapie,

die alle Energiezentren im Menschen harmonisiert,

damit die Lebensenergie wieder frei fließen kann.

 

Ein Wohlgefühl , neue Energie und Kraft entstehen.

so kann ein Annehmen oder loslassen. was der Heilung dient, statt finden.

 

Sie ist Teil einer Reikibehandlung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesundheitszentrum Unterthingau