Datenschutzerklärung

 

 Einleitung

 

 Über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns. ( Naturheilpraxis & Qigong: Marlies Görner )

 Da Datenschutz einen hohen Stellenwert für mich hat, kläre ich Sie hier an dieser Stelle über mögliche Verwendungen  

 personenbezogener Daten auf. Die Betrachtung meiner Internetseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich,

 unter Umständen ( z.B. Kontaktaufname per E-Mail ) werden aber Daten verarbeitet, die Ihrer Person zugeordnet

 werden können. Darüber, wie diese Daten verarbeitet werden, wie die gesetzlichen Grundlagen sind und welche Rechte

 Sie haben, klärt Sie dieses Datenschutzerklärung auf.

 Gesetzliche Grundlage für diese Datenschutzerklärung ist das deutsche Bundesdatenschutzgesetz ( BDSG ) und die

 europäische Datenschutz-Grundverordnung. ( DS-GVO ).

 

 Gerne können Sie für weitere Auskünfte persönlich Kontakt zu mir aufnehmen , dies können Sie auf elektronischem Wege

 oder per Telefon tun.

 Alle nötigen Angaben zur Kontaktaufnahme finden Sie im Impressum.

 

 Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich, an wen kann ich mich wenden?

 

 Verantwortlicher nach Art. 4 Nr.7 DS-GVO ist:

 

 Marlies Görner

 An der Ach 12

 87647 Unterthingau

 Tel: 08377 / 748

 E-Mail:  marlies goerner@gmx.de

 

 Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail ist uns , die Naturheilpraxis  

 Marlies Görner mit den Bereichen Naturheilkunde und  Qigong ein erstes und wichtiges unternehmerisches  

 Anliegen. Deshalb betreibe ich unsere Web- Aktivitäten in Übereinstimmung mit den jeweiligen  

 Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im folgenden erfahren Sie , welche Informationen verarbeitet  

 werden.

 

 

 Datenschutzerklärung zum Qigong / Taichi

 

 Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU Datenschutz Grundverordnung.

 Anlässlich dieser DS-GVO informiere ich Sie/ euch, dass ich Ihre/ eure Daten aus den Qigong und Taichi- Kursen und

 Seminaren  zum Zweck speichere, daß ich Sie / euch über meine Qigongangebote, Kurse und Seminare informieren kann,

 sowie Fragen beantworten kann, diesbezüglich.

 Dies ist also intern und zweckgebunden. Ihre / eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, an Dritte veräußert

 und nicht zu einemanderen Zweck verwendet.

 Auch außerhalb der jeweiligen Qigonggruppe werden die Daten nicht weitergegeben, außer jemand wünscht dies und

 erteilt mir seine außdrückliche Erlaubnis.

 

 Hiemit erkläre ich, dass ich unter Beachtung der gesetzlichen  Vorgaben der DS- GVO Ihre /eure

 personenbezogenen Daten ausschließlich für die Versendung von Unterrichtsangeboten im Qigong / Taichi , Seminaren

 oder sonstigen diesbezüglichen Anlässen verwende / nütze.

 Ich nehme den Schutz Ihrer / eurer persönlichenDaten sehr ernst und behandle Sie sehr vertraulich und nach der

 gesetzlichen Datenschutzverordnung: DS-GVO.

 Wenn Sie/ du mit der Verwendung der personenbezogenen Daten nicht einverstanden bist, dann besteht die Möglichkeit 

 eine E-Mail an mich zu senden mit dem Vermerk: " Daten löschen ".

 E-Mail Adresse: marliegoerner@gmx.de. Ihre/ deine Daten werden dann umgehend aus dem Verteiler gelöscht.

 

 Ansonsten gehe ich davon aus, daß Sie/ du mit der Nutzung der personenbezogenen Daten einvertanden sind / bist und

 dadurch auch  die Genehmigung erteilt wird, weitre Information über diesbezügliche Aktivitäten zu erhalten.

 

 

 Datenschutzerklärung für unsere Naturheilpraxis

 

 Personenbezogene Daten / Nutzungsarten

 Grundsätzlich gilt für uns das der Schutz Ihrer persönlichen Daten für uns von höchster Bedeutung ist. Sie entscheiden

 darüber, ob Sie uns, etwas im Rahmen einer Registrierung, Umfrage oder Ähnliches, diese Daten bekannt geben wollen

 oder nicht. Diese Angaben Ihrerseits sind für Ihre Anfrage von Wichtigkeit, werden uns aber von Ihnen natürlich auf 

 freiwilliger Basis gegeben. Eine Ausnahme gilt in solchem Fall, in denen eine vorherige Einholung der Einwilligung aus

 tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten gesetzlich gestattet ist.

 

 

 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 Soweit wir für die Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Eonwilligung dergetroffenen Person einholen,

 dient nach Art. 6, Abs 1 lit a, DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezhogener Daten.

 

 Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene

 Person ist, erforderlich ist, dint Art 6 Abs 1 lit b, DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für die

 Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

 

 Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir

 unterliegen, dient Art. 6 Abs 1 lit c, DS-GVO als Rechtsgrundlage.

 

 Für den Fall, dass lebenswichtige Maßnahmen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine 

 Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich machen, dient Atr. 6 Abs 1 lit. d , DS GVO als Rechtsgrundlage

 Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigen Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und

 überwiegen die Interessen , Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte  Interesse nicht, so dient

 Art 6 Abs 1 lit. f, DS GVO als Rechtsgrundlage fürdie Verarbeitung.

 

 

 Nutzungsdaten und Daten , die auf unserer Webseite automatisch erhoben werden

 Jeder der unsere Webseite geht,  kann sie kostenfrei besuchen, benützen und das dort angebotenen Angebot betrachten.

 Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden folgende allgemeine Nutzungsdaten protokolliert, damit beurteilt werden

 kann, wie viele Besucher auf unserer Seite bisher waren.

 

 

 Kontaktformular und E-Mail Kontakt

 Auf unserer Webseite steht ein Kontaktformular für Sie bereit, über das Sie elektronisch mit uns in Kontakt treten können.

 So können Sie Ihr Anliegen an uns richten. Nimmtein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die im Kontaktformular  

 eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert zur weiteren Bearbeitung. Dies Daten sind:

 • Name

 • E-Mail Adresse

 • Telefonnummer ( optional )

 

 Sie können aber auch über die bereitgestellte  E-Mail-Adresse Kontakt zu uns aufnehmen.

 Hier werden die Daten , die mit E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

 In diesem Zusammenhang erfolgt keine weitere Weitergabe der Daten an Dritte. Diese Daten werden ausschließlich

 für die Verarbeitung des Personenbezogenen Kontakts verwendet.

 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung derDaten, die über da Kontaktformular oder im Zuge einer Übersendung einer

 E-Mail übermittelt  werden, ist Art. 6 Abs 1 lit. f, DS GVO. Ist das Ziel des Kontakt ein Abschluß eines Vertrags, so

 ist zusätzlich die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Atr. 6 Abs 1 lit. b, DS GVO zuständig.

 

 

 Einsatz von Diensten für Analysezwecke und / oder Marketing

 die im folgenden beschriebenen Dienste werden zu Werbe - und Marketingzwecken mit dem Ziel eingesetzt, unser

 Angebot attraktiver zu gestalten. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungsvorgänge über diese Dienste

 ist Art.6 Abs 1 lit.f, DS GVO, sofern die Datenverarbeitung nicht zu Zwecken der Vertragserfüllung oder auf der

 Grundlage einer Einwilligung erfolgt. Durch Informationeen in diesen Datenschutzhinweisen und das Ihnen zustehende

 Widerspruchsrecht, is Ihr Recht auf Datenschutz hinreichend geschützt.

 

 

 Sicherheitmaßnahmen

 Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, treffen wir Vorkehrungen.

 Ihre Daten werden gewissenhaft geschützt vor Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, vor Verlust, oder vor 

 unberechtigtem Zugriff, Weitergabe, sowie vor unberechtigter Offenlegung.

 Wir schützen die von uns erhobenen Kundendaten durch Speicherungeines Passworts und sog. Firewalls geschützte 

 Server, die Verschlüsselungstechniken gegen unberechtigtem Zugriff verwenden.

 

 Es ist uns ein Anliegen, und wir bemühen uns nach bestem Willen und Gewissen, mit den heutigen technischen

 Möglichkeiten, Ihnen eine sichere Umgebung für den Vertragsabschluß zu bieten, jedoch können wir keine absolute

 Sicherheit Ihrer Daten garantieren.

 Wir bitten Sie deshalb, jede mögliche Vorkehrung zum Schutz zu Ihren personenbezogenen Daten zu treffen, während sie

 im Internet sind.

 Bitte ändern sie regelmäßig Ihr Passwort, wählen sie dabei eine Kombination aus Nummern und Buchsaben, um

 sicherzustellen, dass Sie einen sicheren Brower nutzen, wenn Sie sich im Internet befinden.

 

 

 Betoffenenrechte

 Von Ihnen werden personenbezogene Daten verarbeitet, sind Sie Betroffener nach DS-GVO, dann haben Sie folgende 

 Rechte gegenüber dem Verantwortlichen:

 

 • eine Auskunft, Berichtigung , Einschränkung oder Löschung Ihrer Daten

   Sie haben jederzeit das Recht auf eine kostenfreie Auskunft über die abgespeicherten Daten , auf Ihre Person bezogen,

   deren Herkunft und Empfänger, sowie den Zweck ,der Datenverarbeitung auf unserer Webseite.

   Es ist Ihr Recht, daß Ihre Daten berichtigt werden, gelöscht werden oder eine Einschränkung Ihrer personenbezogenen 

   Daten, sofern die gesetzliche Voraussetzung dafür vorliegt.

 

 

 Widerruflichkeit einer datengeschützten Einwilligungserklärung

 Sie können jederzeit Ihre erteilten Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber uns unter den angegebenen

 Kontaktdaten  wiederrufen

 

 

 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 Unbeschadet eines anderweitigen verwaltlungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, steht Ihnen das Recht auf

 Beschwerde bei eine Aufsichtsbehörde zu, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes

 oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Dies gilt aber nur, wenn Sie der Ansicht sind, daß ein Verstoß Ihrer

 personenbezogenen Daten gegen die DS- GVO vorliegt.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesundheitszentrum Unterthingau